Back to All Events

Heidi Cordier / Anke Duddek: Gemeinsam trauert man weniger allein

Heidi Cordier.jpg

Zusammen den Tod aushalten - Trauern in Gemeinschaft

Menschen, die einen schwerwiegenden Verlust erfahren, fühlen sich oftmals in ihrer Trauer allein gelassen. Nichts ist mehr, wie es vorher war. Das Teilen des empfundenen Schmerzes mit anderen Trauernden kann tröstlich wirken, der Austausch mit Menschen in einer ähnlichen Lebenssituation vermag Halt bedeuten.

Heidi Cordier, zertifizierte Trauerbegleiterin, beleuchtet in ihrem Vortrag die verschiedenen Facetten der Trauer und geht auf individuelles und gemeinschaftliches Erleben ein.

A16978 Frau Duddek mail.jpg

Jojo Moyes: Ein ganz neues Leben

Dass wir gemeinsam und eben nicht allein trauern, kann beides bedeuten, Unterstützung und Herausforderung. Das wird in dem Buch "Ein ganz neues Leben" (Fortsetzung von "Ein ganzes halbes Jahr") von Jojo Moyes geschildert, mal beklemmend und dann wieder schräg und komisch.

Anke Duddek, evangelische Theologin, zertifizierte Mediatorin und Trauerbegleiterin, wird daraus vorlesen.